Imkerverein Drolshagen e. V.

Diese nachfolgenden Markierungen sind als Imkertipps für den jeweiligen Zeitraum zu sehen.

Januar 2018

19.01.2018 Grünkohlessen für Mitglieder im Gasthof zum Hobel in Frenkhausen

Februar 2018

03. / 04.02.18 Landhotel Sangermann Sachkundenachweis Honig Anmeldung über Imkerakademie

ab 24.02.18 Anfängerkurs IV Altenhundem Anmeldung über Imkerakademie

Fluglochkontrolle / Reinigung des Gitterboden, Nach Reinigungsflug entfernen der unteren Zarge (Wabenhygiene)

März 2018

19.03.17 19:00 Uhr JHV des KIV Olpe im Landhotel Sangermann

Mit Beginn der Salweide Aufsetzen des zweiten Brutraum

April 2018

Mit Beginn der Kirschblüte Honigraum aufsetzen, Beginn der Schwarmkontrolle

Mai 2018

06.05.18 10:00 Uhr Hotel Schnepper Mecklinghausen Vortrag Königinnenzucht u.a.

Ablegerbildung / Schwarmkontrolle / Drohnenbrut schneiden

Juni 2018

25.06.18 19:00 Uhr Landhotel Sangermann Vorbereitung auf die Honigbewertung 2018

zweiten Honigraum / Honigernte Frütracht, Brutfreie Ableger mit Milchsäure behandeln

Juli 2018

01.07.18 10:00 Uhr Pfarrheim Kirchhundem Vortrag Varroa und mehr....

Ende Juli / Anfang August Honigernte

August 2018

23. - 29.08.18 Abgabe der Honigproben für die Honigbewertung 2018 bei Chr. Schürholz

31.08. - 02.09.18 Honigbewertung 2018 in Münster

erstes Auffüttern / erste Spätsommerbehandlung (AS)

September 2018

31.08. - 02.09.18 Honigbewertung 2018 in Münster

15. - 16.09.18 Ernte- und Tierschaufest Drolshagen

vollständiges Auffüttern / zweite Spätsommerbehandlung (AS)

Oktober 2018

bis 01.10.18 Angabe der benötigten Oxalsäure zwecks Bestellung

21.10.18 Haus Düsse Honigmarkt 

ggf. Milchsäure- bzw. Oxalsäurebehandlung bei gefährdeten Völkern

November 2018

05.11.18 19:00 Uhr Landhotel Sangermann Ehrungsversammlung Honigbewertung 2018

19.11.18 19:00 Uhr Landhotel Sangermann Herbstversammlung der Vorstände

Zeitraum für erste Frostperiode eintragen min. eine Woche am Stück !!

Dezember 2017

21 Tage nach Beginn der Frostperiode Oxalsäurebehandlung durchführen, Hierbei ist eine Durchsicht und Entnahme der restlichen Brut nicht erforderlich wenn die Frostperiode mindestens eine Woche angehalten hat.